top of page

Job Story - Life Coaching mit einem Paar

Wenn ein Manager nach Hause kommt, steht er von ganz neuen Herausforderungen...


Ich treffe mich heute mit einem Ehepaar, das schon viele Jahre verheiratet ist. Er ist Führungskraft im oberen Management, sie ist Hausfrau & Mutter. Gemeinsam haben sie zwei erwachsene Kinder. Sie schildern, dass in ihrer Beziehung das Thema „Kommunikation“ ein ziemlich heißes Eisen ist. Die Frau berichtet, mit den Jahren habe der aktive Austausch mit ihrem Mann immer mehr abgenommen, dabei fühle sie sich oft „abserviert“ und „zur Seite gestellt“. Sie sehne sich jedoch nach tiefen Gesprächen. Der Mann erzählt, er habe im Job bei vielen Kommunikationstrainings teilgenommen. Zu Hause hätte er am liebsten seine Ruhe. Vor allem „emotionalen Themen“ gehe er gerne aus dem Weg.


Unterschiedlicher können Bedürfnisse gar nicht sein!


Wir vereinbaren im Coaching daran zu arbeiten, dass in der Beziehung wieder eine wertschätzende Gesprächskultur entsteht, die respektvoll und gleichermaßen konstruktiv ist.

Um in einer guten Atmosphäre miteinander arbeiten zu können, entwickelt das Ehepaar in der ersten Session ihre eigenen „Gesprächsregeln“ …. und stellt dabei fest: DAS IST GAR NICHT SO EINFACH!

Sie bemerken, dass es sehr gut ist, sich einmal wirklich Zeit zu nehmen, um zu überlegen WIE wertschätzende Kommunikation zwischen ihnen aussehen kann und beschließen diese guten Regeln mit in ihren Alltag zu nehmen.

Mit neuem „Handwerkszeug“ im Gepäck und sehr zuversichtlich, zieht das Paar nach zwei Stunden intensiver Arbeit ihrer Wege.


Wir vereinbaren uns in drei Wochen wieder zu treffen und planen insgesamt zehn gemeinsame Sessions.


Ich bin schon sehr gespannt, was das Paar beim nächsten Mal erzählen wird!



46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page